MAAS GmbH Natursteinmanufaktur
| +49 2236 9444916

Sie befinden sich auf der Seite:

Wir haben Betriebsferien vom 26.07.2021. bis einschließlich 08.08.2021. Die Produktion und Auslieferungen sind während dieser Zeit leider nicht möglich.
Dennoch werden Anfragen und Bestellungen per E-Mail selbstverständlich bearbeitet. Am 09.08.2021 stehen wir alle Ihnen mit frischen Kräften wieder zur Verfügung.

Schiefer Treppen – Natürliche, elegante und zeitlose Schiefer Treppen

Die Innen- und Außentreppen mit Schiefer verkleiden

Ob gerade Treppen, 1/2 gewendelte oder 1/4 gewendelte Treppenläufe, ob Innen- oder Außentreppen - wir verstehen Schiefer Treppen nicht als technische Notwendigkeit sondern als Gestaltungsobjekt, welches ganz wesentlich den Charakter des Gebäudes prägt.

Das besondere bei Schiefer Treppen ist die gleichbleibende Farbgebung und die präzise Verarbeitung. So können sie problemlos im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Man sollte nur darauf achten eine frostsichere Sorte für die Außentreppe zu verwenden.

Schiefer Treppen – Natürliche, elegante und zeitlose Schiefer Treppen

Die typische Schieferoberfläche lässt die Treppen edel und harmonisch wirken. Sie passen sich perfekt sowohl der klassischen, als auch der modernen Architektur und Einrichtung an.

Schiefer Treppen stehen für modernes und individuelles Wohnen. Die feine Schieferungen auf der Oberfläche lassen die Stufen lebendig und ausdrucksstark erscheinen. Für Treppen werden am häufigsten die Sorten: Mustang Schiefer, Jaddish Schiefer und Anden Phyllit verwendet.

Schiefer Treppen für ein angenehmes Erlebnis

Wie sich Schiefer Treppen anfühlen, das muss man selbst erleben. Die hautartige Oberfläche der Grau- und Schwarztöne wird sehr dezent wahr genommen. Die hellen Schiefersorten werden als ganz fein empfunden. Die Grün- und Rottöne sind auch haptisch etwas markanter. Aber alle Oberflächenvarianten sind rutschfest und dabei trotzdem stets ein angenehmes Erlebnis unter den Füßen.

Naturstein – Rutschfeste Schiefer Treppen

Weit verbreitet sind Schiefer Treppen als Außentreppe, denn Schiefer ist Frostbeständig und Trittsicher bei Regen. Durch seine Materialeigenschaften ist dieser, auf seiner natürlichen Oberfläche geschlossen. Was ein großer Vorteil gegenüber Nässe und Verschmutzungen ist. Bei Treppen im Außenbereich sollte aber auf, stehende Nässe vermieden werden, da diese zu unschönen Flecken führt.

Wir fertigen Stufen aus Schieferplatten mit spaltrauer, geschliffener, satinierter oder gebürsteter Oberflächenbearbeitung. Großformatige Platten werden auf Maß zugeschnitten mit der entsprechenden Bearbeitung der sichtbaren Kanten in 2 oder 3 cm dicke. Diese werden dann auf einem vorhandenen Betonkern verlegt.

Was ist der Unterschied zwischen Granit Treppen und Marmor Treppen?

- Granit ist ein robuster Allrounder, der als Innen- und Außentreppen verwendet wird. Marmor dagegen ist ein elegantes Statussymbol, dass nur im Innenbereich zum Einsatz kommen sollte.

Granit und Schiefer Treppen gelten als unempfindlich und robust gegenüber Wettereinflüssen und Abnutzungen.

Marmor gehört zu den Kalksteinen, diese haben entsprechende Eigenschaften. Marmor Treppen sind wie auch alle anderen Kalksteine empfindlich gegen Säuren und nehmen Wasser auf, aber ansonsten recht widerstandsfähig.

Welche Treppen sind besser - Granit, Marmor oder Schiefer?

- Es kommt auf den Verwendungszweck an. Granit Treppen punkten mit der Robustheit und Härte, eignen sich sowohl Innen als auch Außen. Die weichere Gesteinsart Marmor eignet sich hingegen besonders gut für elegante Treppen im Innenbereich. Dunkle Farben und spaltraue Haptik – das sind die prägnantesten Eigenschaften von Schiefer, als Treppen eignet er sich auch im Innen- sowohl im Außenbereich.

Welcher Naturstein als Treppe besser geeignet ist, lässt sich nicht objektiv beantworten. Ausschlaggebend ist die Verwendung des Natursteins, sowie der optische Geschmack.

Granitplatten - Labrador Blue GT

Granitplatten

Marmorplatten - Azul Valverde

Marmorplatten

Schieferplatten - Mustang Schiefer

Schieferplatten